Kunst

Einfache Kaffee-Schokoladen-Trüffel


  • 610

Bist du von Schokolade besessen? Genießen Sie jeden Morgen eine frische Tasse Kaffee? Stellen Sie fest, dass Sie ab und zu eine Schachtel Trüffel abschneiden? Ist Ihre Antwort JA, JA, JA? Dann diese Kaffee-Schokoladen-Trüffel sind genau das Richtige für Sie !!! Glatte Kaffee-Ganache-Füllung, in dunkle Schokoladenschale gewickelt und mit Milchschokoladen-Nieselregen und ganzen Kaffeebohnen garniert!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte sehen Sie meine voll Verschwiegenheitsrichtlinie für Details.

Heute ist offiziell der letzte Tag des #Choctoberfest, was bedeutet, dass es das letzte der Schokoladenrezepte ist. Zumindest für jetzt. Nächste Woche kehren wir in den Herbstbackmodus zurück, aber bis dahin, Trüffel!

Was Sie an hausgemachten Schokoladentrüffeln lieben sollten

  • Die Trüffelbasis besteht nur aus 2 Zutaten
  • Keine ausgefallenen Werkzeuge erforderlich
  • Billiger als eine im Laden gekaufte Schachtel Pralinen
  • Unglaublich einfach zu machen

Ich wollte schon immer Schokoladentrüffel von Grund auf herstellen, bin aber nie wirklich dazu gekommen. Jetzt, wo ich endlich die Chance hatte, sie zu machen, kann ich bestätigen, dass es überhaupt nicht schwierig ist, sie zu machen!

Und das Beste daran ist, dass Sie nach dem Erstellen der Basis viele verschiedene Variationen erstellen können. Tauchen Sie die Trüffel in geschmolzene Schokolade, gehackte Nüsse, Kokosnuss, Streusel – was immer Sie wollen! Heute teile ich eine der vielen Geschmacksideen, die ich mir vorgestellt habe: Kaffee-Schokoladen-Trüffel.

Schokoladen-Ganache-Trüffel zubereiten

Diese Trüffel beginnen mit einer einfachen Schokoladenganache. Die Basis für hausgemachte Schokoladentrüffel sind im Wesentlichen nur 2 Zutaten – Schokolade und Sahne. Allerdings habe ich der Basis 2 weitere Zutaten hinzugefügt, um die Textur zu verbessern und den Geschmack zu verbessern.

Beginnen Sie mit dem Zerkleinern von 16 Unzen (1 Pfund) Schokolade von guter Qualität. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Tafel Schokolade und keine Schokoladenstückchen verwenden, da Sie nicht die gleiche dicke und glatte Textur erhalten. Fühlen Sie sich frei, dunkle Schokolade, halbsüße Schokolade oder sogar Milchschokolade für eine süßere Option zu verwenden.

Dann erhitzen Sie eine Tasse Sahne auf dem Herd, bis es anfängt zu köcheln. Wenn Sie der Schokolade die heiße Sahne hinzufügen, wird sie zu einer dicken und seidigen Schokoladenganache, aber sie ist immer noch zu weich, um Trüffel zu formen. Geben Sie die Ganache für 2-3 Stunden in den Kühlschrank, bis sie fest genug ist, um sie zu schöpfen und zu rollen.

Sobald die Ganache die richtige Konsistenz erreicht hat, schöpfen Sie sie auf ein mit Pergament oder Wachspapier ausgekleidetes Backblech und legen Sie sie wieder in den Kühlschrank, um sie etwas fester zu machen, bevor Sie sie zu Kugeln rollen. Von dort aus können Sie eine der oben genannten Variationen kreieren, Nüsse einrollen, mit Schokolade beträufeln und vieles mehr!

Kaffee-Schokoladen-Trüffel

Jetzt, da wir wissen, wie einfach es ist, einfache Schokoladen-Ganache-Trüffel zuzubereiten, lassen Sie uns die Dinge aufpeppen und sie mit Kaffeegeschmack zubereiten! Diese Kaffee-Schokoladen-Trüffel enthalten:

  1. Kaffee Ganache Füllung
  2. Dunkle Schokoladenbeschichtung
  3. Milchschokoladen-Nieselregen
  4. Ganze Kaffeebohnenspitze

Lassen Sie uns alles zusammenfügen!

Kaffee-Ganache-Trüffel

Um die Kaffee-Ganache zuzubereiten, wiederholen wir die obigen Schritte, fügen der Schokolade jedoch 3 Esslöffel Butter hinzu. Stellen Sie sicher, dass es in kleine Stücke geschnitten ist, damit es leichter schmilzt. Die Butter macht die Textur der Trüffel noch cremiger als normal!

Nachdem Sie die Sahne erhitzt haben, rühren Sie einen Esslöffel Instantkaffeegranulat ein, bis sie sich aufgelöst hat. Gießen Sie die Kaffeecreme in die Butter und die Schokolade und lassen Sie sie einige Minuten ruhen, lassen Sie alle Aromen miteinander verschmelzen und lassen Sie die Schokolade schmelzen.

Dunkle Schokoladenbeschichtung

Sobald die Ganache die richtige Konsistenz erreicht hat, schöpfen Sie sie aus und kühlen Sie sie erneut für weitere 20 bis 30 Minuten, bevor Sie sie zu Kugeln rollen. Ich habe a 1 Esslöffel Plätzchenschaufel für meine trüffel kann man aber einen verwenden kleiner eine, wenn Sie es vorziehen.

Nun schmelzen Sie etwas Schokolade mit einem Esslöffel Backfett oder Kokosöl, was der endgültigen Beschichtung einen schönen Glanz verleiht. Ich habe dunkle Schokolade verwendet, aber Sie können diese Trüffel in halbsüße, Milch- oder weiße Schokolade tauchen, wenn Sie wollten! Verwenden Sie statt Schokoladenstückchen auch hier eine gute Tafel Schokolade!

Bei den Trüffeln habe ich festgestellt, dass die Ganache beim Eintauchen in die warme Schokolade schnell weich wird, sodass Sie schnell arbeiten müssen. Sie müssen das Backblech auch einige Minuten in den Kühlschrank zurücklegen, damit die Trüffel wieder fest werden und das Eintauchen erleichtern.

Sie können die Trüffel auch einfrieren, da sie schnell wieder Zimmertemperatur erreichen. Wenn Sie jedoch den gefrorenen Trüffel in die Schokolade tauchen, beginnt die Beschichtung sofort zu härten. Dies ist in Ordnung, wenn Sie das Topping verlassen, aber wenn Sie den Trüffel mit etwas überziehen möchten, möchten Sie, dass er auf der Schokolade haftet.

Apropos, um die Kaffeetrüffel abzurunden, habe ich einen Spritzer Milchschokolade hinzugefügt (ich erlaube Schokoladenstückchen für diesen Teil) und sie mit ganzen Kaffeebohnen belegt. Dieser Teil ist optional, vor allem, wenn Sie etwas wie ich sind und sich weigern, eine Kaffeebohne zu essen. Obwohl sie eine ziemlich niedliche Dekoration machen und die Leute wissen lassen, welchen Geschmack die Trüffel haben.

Ich bin ehrlich gesagt nicht der größte Kaffeefan, aber selbst ich hatte es schwer, nur einen davon zu essen! Ich habe es bereits gesagt und ich sage es noch einmal. Es spielt keine Rolle, ob ich den Geschmack / das Essen hasse oder nicht. Wenn Schokolade drin ist, werde ich es auf jeden Fall versuchen.

Und diese Schönheiten betteln nur darum, verschlungen zu werden!

>> PIN DIESES SPÄTER <<

Hast du diese Kaffee-Schokoladen-Trüffel gemacht? Lassen Sie mich wissen, wie sie in den Kommentaren unten ausgefallen sind! Und vergessen Sie nicht, ein Bewertung!

Mehr Kaffee Desserts

No-Churn Kaffee-Oreo-Eis

Kaffee-Zimt-Brötchen

Weitere erstaunliche Schokoladenrezepte von Bloggerkollegen, die auch an unserer einwöchigen Feier der Schokolade teilnehmen!

Sie sind eingeladen zum Inlinkz Link-Party!

Klicken Sie hier, um einzutreten


FOLGEN SIE QUEENSLEE APPÉTIT

Gefällt dir was du siehst? Vergewissern Sie sich, dass Sie Queenslee Appétit folgen, um leckere Rezepte zu erhalten!

Pinterest | Instagram | Facebook | Twitter |

Haben Sie Fragen zum Rezept? Kontaktiere mich Hierund ich helfe Ihnen gerne weiter!

TEILE DEINE BILDER!

Kennzeichne mich auf Instagram @queensleeappetit oder benutze den Hashtag #queensleeappetit, damit ich deine wunderschönen Kreationen sehen kann!

ABONNIEREN SIE DIE NEUESTEN REZEPTE!


Lass uns backen!

Einfache Kaffee-Schokoladen-Trüffel

Einfache Kaffee-Schokoladen-Trüffel

Ausbeute:
30-35 Trüffel
Vorbereitungszeit:
4 Stunden
Gesamtzeit:
4 Stunden

Bist du von Schokolade besessen? Genießen Sie jeden Morgen eine frische Tasse Kaffee? Stellen Sie fest, dass Sie ab und zu eine Schachtel Trüffel abschneiden? Dann sind diese Kaffee-Schokoladen-Trüffel genau das Richtige für Sie !!!


Zutaten

Kaffee-Ganache-Trüffel:

  • 16 Unzen. (1Ib) halbsüße, dunkle oder Milchschokolade, gehackt

  • 3 EL ungesalzene Butter, in kleine Stücke schneiden

  • 1 Tasse Sahne

  • 1 EL Instant-Kaffeegranulat

Beschichtung:

  • 12 Unzen. halbsüße oder bittersüße Schokolade, gehackt

  • 1 EL Backfett oder Kokosöl

  • 1/3 Tasse Milchschokoladenstückchen, geschmolzen

  • Ganze Kaffeebohnen zum Garnieren (optional)

Anleitung

Für die Coffee Ganache Trüffel:

  1. Die gehackten Schokoladen- und Butterstücke in eine große Schüssel geben. Beiseite legen.
  2. Die schwere Schlagsahne in einem Topf erhitzen, bis sie gerade anfängt zu köcheln.
  3. Die heiße Sahne vom Herd nehmen und das Instantkaffeegranulat hinzufügen. Rühren, bis sich das Granulat aufgelöst hat.
  4. Gießen Sie es über die Schokolade und Butter. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie sie 3 Minuten lang ruhen.
  5. Nehmen Sie den Deckel ab und rühren Sie die Mischung um, bis eine glatte Ganache entsteht. Wenn die Schokolade nicht vollständig schmilzt, geben Sie die Ganache in 15-Sekunden-Intervallen in die Mikrowelle.
  6. Mit Plastikfolie abdecken, Plastik direkt auf die Oberfläche legen und für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Nach dem Abbinden aus dem Kühlschrank nehmen und mit einer kleinen Keksschaufel so viele Trüffel wie möglich herausschöpfen und auf ein mit Pergament oder Wachspapier ausgekleidetes Backblech legen.
  8. Übertragen Sie die Trüffel für mindestens 20-30 Minuten in den Kühlschrank, um sie zu festigen. Nehmen Sie sie dann heraus und rollen Sie sie zu Kugeln.
  9. Da Ihre erhitzten Hände dazu führen, dass die Trüffel wieder weich werden, legen Sie sie für weitere 10 Minuten in den Kühlschrank, während Sie die Schokolade schmelzen.

Für die Beschichtung:

  1. Geben Sie die gehackte Schokolade und das Backfett in 30-Sekunden-Intervallen in eine hitzebeständige Schüssel und Mikrowelle und rühren Sie sie nacheinander um, bis sie vollständig geschmolzen und glatt sind. Beiseite legen.
  2. Wiederholen Sie dies mit den Milchschokoladenchips, bis sie ebenfalls geschmolzen sind. In einen Druckverschlussbeutel oder eine Quetschflasche füllen. Beiseite legen.
  3. Nach Ablauf der 10 Minuten die Trüffel aus dem Kühlschrank nehmen und schnell in die geschmolzene Schokolade tauchen. Verwenden Sie einen Löffel, um den Trüffel zu bedecken, und nehmen Sie ihn mit einer großen Gabel auf und klopfen Sie den Überschuss an der Seite der Schüssel ab.
  4. Schieben Sie die Trüffel mit einem Zahnstocher vorsichtig von der Gabel auf das Backblech. Sofort mit geschmolzener Milchschokolade beträufeln und auf Wunsch mit Kaffeebohnen bedecken.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Trüffeln, bis sie alle beschichtet sind. Sie müssen das Backblech einige Male aus dem Kühlschrank herausnehmen, damit die Trüffel wieder aushärten können.
  6. Sobald alle Trüffel eingetaucht, beträufelt und dekoriert sind, lassen Sie sie vor dem Servieren vollständig in den Kühlschrank stellen.

Anmerkungen

  • Wenn Sie Vollmilchschokolade verwenden, reduzieren Sie die Sahne um eine halbe Tasse, da Vollmilchschokolade eine viel weichere Konsistenz als dunkle und halbsüße Schokolade hat.

Empfohlene Produkte

Als Amazon Associate und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

GUTEN APPETIT!

Alles Liebe, Dedra

©QUEENSLEE APPÉTIT. Alle Bilder & Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Erlaubnis. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept in Ihren eigenen Worten neu oder verlinken Sie zurück zu diesem Beitrag, um das Rezept zu erhalten.

<! –

->


Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close