Kunst

Käsekuchen mit heißer Schokolade


Wollten Sie schon immer Ihre heiße Schokolade trinken und essen? Nun können Sie, in Käsekuchenform! Das dekadent Käsekuchen mit heißer Schokolade schmeckt nach pures Urlaubsvergnügen! Eine einfache Oreo-Kruste mit dem cremigsten, mit Marshmallow gefüllten Schokoladenkäsekuchen und einem klebrigen Marshmallow-Belag!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen. Bitte sehen Sie meine voll Verschwiegenheitsrichtlinie für Details.

Käsekuchen mit heißer Schokolade

Ich weiß, dass es etwas spät ist, aber ich musste nur dieses letzte Weihnachtsrezept einarbeiten. Vor ein paar Tagen habe ich ein Rezept für Cupcakes mit heißer Schokolade geteilt und heute möchte ich Ihnen die ältere, verrückte Schwester vorstellen: Hot Chocolate Cheesecake!

4 Teile zu diesem Käsekuchen mit heißer Schokolade

Es gibt 4 fantastische Schichten von Güte in diesem Käsekuchen mit heißer Schokolade:

  1. Oreo Crust
  2. Reichhaltiger Schokoladen-Käsekuchen (mit einer Überraschung)
  3. Marshmallow Fluff Drip
  4. Gesüßte Schlagsahne

Außerdem haben wir eine Menge Marshmallows darauf gestapelt, denn ohne sie wäre es kein heißes Schokoladendessert!

Oreo Crust

Ich würde echtes Extra bekommen und einen machen Brownie BaseAber am Ende habe ich beschlossen, die Dinge einfach zu halten. Niemals hätte ich gedacht, dass ich das vor 2 Jahren sagen würde, aber ich habe verstanden, dass manchmal einfach besser ist.

Abgesehen davon habe ich immer noch ein paar verrückte Rezeptideen im Kopf, die im neuen Jahr auftauchen werden.

Aber jetzt reden wir über diese Oreo-Kruste. Zerkleinern Sie einige Oreo-Kekse in feine Krümel und kombinieren Sie sie mit zerlassener Butter, um die Kruste zusammenzuhalten. Drücken Sie es in Ihre Pfanne, backen Sie es vor und legen Sie es zur Seite, um es abzukühlen, während Sie den Käsekuchen backen.

Der beste Schokoladen-Käsekuchen mit einer kleinen Überraschung!

Mein Lieblings-Schokoladen-Käsekuchen feiert ein Comeback! Ich habe einen gemacht Mini-Version von diesem Käsekuchen, zusammen mit einem s'mores version und ein Schokoladenliebhaberversion (Mein Favorit!) und jede Variation dieses dekadenten Schokoladen-Käsekuchens bringt mich auf die Knie.

Es gibt einige Dinge, die zum großartigen Geschmack dieses Käsekuchens beitragen. Ein bisschen brauner Zucker, um das Aroma zu verbessern, etwas Kakao, eine volle Tasse saure Sahne usw. Aber die Sache, die diesen Schokoladenkäsekuchen auf die nächste Stufe bringt, sind die 12 Unzen reine geschmolzene dunkle Schokolade, die wir einfüllen!

Was ist die Überraschung? Zwischen der Kruste und dem Käsekuchen sitzt eine Schicht Mini Marshmallows!

Möglicherweise stellen Sie nach dem Backen einige Beulen auf der Oberfläche des Käsekuchens fest. Zumindest ist mir das passiert und es liegt daran, dass 2 Marshmallows nach oben geschwommen sind, was absolut in Ordnung war. Abgesehen davon blieben die anderen an ihrem Platz und dank unseres Wasserbades gab es keine Risse!

Schlagsahne + Marshmallow Topping

Denken Sie daran, dass Marshmallow Fluff auf meine tropft Cupcakes mit heißer Schokolade? Wir bringen es für diesen Käsekuchen zurück! Die Schritte sind die gleichen, erhitzen Sie etwas Marshmallow Fluff mit etwas Wasser, um es zu lockern und gießbare Konsistenz zu machen. Ich tropfte zuerst etwas von den Seiten des Käsekuchens und goß dann den Rest darüber.

Ich habe die geschlagene Sahnehaube durch zu weites Einpaspeln des Randes in die Mitte geschwemmt, also musste ich eine Reihe Mini-Marshmallows an den Rändern anbringen und dann einige in der Mitte stapeln.

Sie können auch den Rand mit der Schlagsahne weglassen und nur Reihen von Mini-Marshmallows darauf legen. Sie können die Marshmallows mit Kakaopulver bestäuben oder sogar mit einer Lötlampe rösten!

Wie jeder weiß, wird Käsekuchen am besten kalt genossen. Dies bedeutet jedoch, dass die Marshmallows nicht sehr klebrig und schmelzig sind! Wenn Sie dies wünschen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Stück Käsekuchen etwa 15 Sekunden lang in der Mikrowelle zu rösten, damit die Marshmallows die klebrige Textur und den Geschmack dehnen!

Jeder Bissen dieses heißen Schokoladen-Käsekuchens steckt voller himmlischer Marshmallow-Güte!

Hast du diesen Käsekuchen mit heißer Schokolade gemacht? Lassen Sie mich wissen, wie sie in den Kommentaren unten ausgefallen sind! Und vergessen Sie nicht, ein Bewertung!

>> PIN-REZEPT FÜR SPÄTER <<

FOLGEN SIE QUEENSLEE APPÉTIT

Gefällt dir was du siehst? Vergewissern Sie sich, dass Sie Queenslee Appétit folgen, um leckere Rezepte zu erhalten!

Pinterest | Instagram | Facebook | Twitter |

Haben Sie Fragen zum Rezept? Kontaktiere mich Hierund ich helfe Ihnen gerne weiter!

TEILE DEINE BILDER!

Kennzeichne mich auf Instagram @queensleeappetit oder benutze den Hashtag #queensleeappetit, damit ich deine wunderschönen Kreationen sehen kann!

Lass uns backen!

Käsekuchen mit heißer Schokolade

Käsekuchen mit heißer Schokolade

Ausbeute:
12-14 Portionen
Vorbereitungszeit:
30 Minuten
Kochzeit:
1 Stunde 24 Minuten
Zusätzliche Zeit:
8 Stunden
Gesamtzeit:
9 Stunden 54 Minuten

Wollten Sie schon immer Ihre heiße Schokolade trinken und essen? Nun können Sie, in Käsekuchenform! Dieser dekadente Hot Chocolate Cheesecake schmeckt nach purer Urlaubsgröße! Eine einfache Oreo-Kruste mit dem cremigsten, mit Marshmallow gefüllten Schokoladenkäsekuchen und einem klebrigen Marshmallow-Belag!


Zutaten

Kruste:

  • 3 Tassen Oreo-Krümel (ca. 36 ganze Oreos)

  • 6 EL ungesalzene Butter, geschmolzen

Schokoladenkäsekuchen:

  • 1 und 1/2 Tassen Mini Marshmallows

  • 12 Unzen. Bittersüße oder halbsüße Schokolade, geschmolzen und gekühlt

  • 3 (8oz) Packungen Frischkäse (24 oz), auf Raumtemperatur erweicht

  • 3/4 Tasse Kristallzucker

  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt

  • 2 EL ungesüßtes Kakaopulver, gesiebt

  • 1 EL. Maisstärke (oder 3 EL Allzweckmehl)

  • 1 Tasse saure Sahne, Raumtemperatur

  • 1/2 Tasse Sahne, Raumtemperatur

  • 2 TL reiner Vanilleextrakt

  • 3 große Eier, Raumtemperatur

  • 1 großes Eigelb

Marshmallow Drip:

  • 3 Tassen Marshmallow Fluff

  • 2 EL Wasser

Gesüßte Schlagsahne:

  • 1 Tasse schwere Schlagsahne, gekühlt

  • 10 EL. Puderzucker

  • 1/2 TL. reiner Vanilleextrakt

  • Kakaopulver zum Bestäuben (optional)

Belag:

  • 3 Tassen Mini Marshmallows

Anleitung

Für die Kruste:

  1. Ofen auf 325 ° F vorheizen. Die Seiten und den Boden einer 9-Zoll-Springform mit Kochspray einfetten und mit Pergamentrunden auslegen.
  2. Zerdrücke Oreos in einer Küchenmaschine in feine Krümel – du solltest ungefähr 3 Tassen haben.
  3. Gießen Sie die Oreo-Krümel in eine mittelgroße Schüssel und mischen Sie die zerlassene Butter mit einer Gabel ein, bis alle Krümel überzogen sind.
  4. Übertragen Sie die Mischung in die gefettete 9-Zoll-Springform und drücken Sie sie mit dem flachen Boden eines Glases oder Messbechers in die Pfanne.
  5. Kruste im vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten backen. Nehmen Sie es aus dem Ofen und reduzieren Sie die Temperatur auf 300 ° F.
  6. Die Mini Marshmallows auf der Kruste verteilen. Beiseite legen.

Für den Schokoladen-Käsekuchen:

  1. Nehmen Sie 1 extra großes Stück Aluminiumfolie, das größer als Ihre Springform ist. Legen Sie die Springform in die Mitte und falten Sie das Aluminium zur Seite, um die Außenseite der Pfanne abzudecken. Dadurch wird sichergestellt, dass während des Wasserbades kein Wasser in die Pfanne eindringt. Alternativ habe ich meine Pfanne in einen etwas größeren Topf gestellt, um meine Kruste vollständig vor dem Wasser zu schützen.
  2. Geben Sie gehackte Schokolade in eine große, hitzebeständige Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser. Ständig umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Schüssel vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. In der Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz oder in einer großen Schüssel mit einem Handmixer den Frischkäse bei niedriger Geschwindigkeit glatt und cremig rühren.
  4. Fügen Sie Zucker, Kakao und Maisstärke hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit weiter, bis alles vollständig vermischt und glatt ist.
  5. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab und fügen Sie saure Sahne, schwere Sahne und Vanille hinzu und setzen Sie fort, bis glatt zu schlagen. Fügen Sie geschmolzene Schokolade hinzu und mischen Sie auf niedriger Geschwindigkeit, um zu kombinieren.
  6. Fügen Sie Eier und Eigelb einzeln hinzu und schlagen Sie langsam, bis gerade kombiniert, nicht überrühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel mit einem Gummispatel ab, um sicherzustellen, dass alles vollständig kombiniert ist. Klopfen Sie mehrmals kräftig auf die Schüssel, um Luftblasen zu entfernen. In eine vorbereitete Pfanne über Marshmallows gießen und in eine größere Pfanne geben.
  7. Bringen Sie ein paar Tassen Wasser zum Kochen und gießen Sie sie vorsichtig in die größere Pfanne. Das Wasser sollte nur ein paar Zentimeter an den Seiten der Pfanne sein. Gehen Sie nicht übertrieben.
  8. Backen Sie bei 300 ° F für ungefähr 1 Stunde und 20 Minuten bis 1 Stunde und 30 Minuten. Der Käsekuchen ist fertig, wenn die Ränder gesetzt sind und die Mitte nur leicht wackelt.
  9. Den Backofen ausschalten und den Käsekuchen 30 Minuten abkühlen lassen. Öffnen Sie nach 30 Minuten die Tür und lassen Sie den Käsekuchen weitere 30 Minuten abkühlen. Diese langsame Abkühlung verhindert Risse.
  10. Nach einer Stunde den Käsekuchen aus dem Wasserbad und der Aluminiumfolie oder dem Topf nehmen. Führen Sie ein Messer um den Rand der Pfanne, damit der Käsekuchen nicht an den Seiten klebt, und lassen Sie ihn auf einem Rost vollständig abkühlen.
  11. Mit Plastikfolie abdecken und kühl stellen, bis sie fest und gekühlt sind, ca. 8 Stunden oder vorzugsweise über Nacht. Wenn der Käsekuchen anfängt zu "schwitzen", tupfen Sie ihn mit einem Papiertuch trocken.

Für den Marshmallow Drip:

  1. Geben Sie Marshmallow Fluff und 2 Esslöffel Wasser in eine mikrowellengeeignete Schüssel oder einen beschichteten Topf.
  2. 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen oder bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Flaum auflöst und rieselfähig wird.
  3. Gießen Sie Flusen über den Käsekuchen und verteilen Sie sie auf den Rändern.

Für die Sweetemed Whipped Cream:

  1. Gekühlte Sahne, Puderzucker und Vanille ca. 3-4 Minuten schlagen, bis die Spitzen steif sind.
  2. In einen Spritzbeutel mit großer Sternspitze schöpfen und einen Rand um den Käsekuchen legen. Mini-Marshmallows in die Mitte stapeln und auf Wunsch mit Kakaopulver bestäuben. Genießen!

Anmerkungen

  • Käsekuchen ist am besten 3-4 Tage haltbar.

GUTEN APPETIT!

Alles Liebe, Dedra

©QUEENSLEE APPÉTIT. Alle Bilder & Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Erlaubnis. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept in Ihren eigenen Worten neu oder verlinken Sie zurück zu diesem Beitrag, um das Rezept zu erhalten.

<! –

->


Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close