Kunst

Saftiger Buttermilch-Salzbraten die Türkei


Dies Truthahnbraten mit Buttermilchbrühe Dieser saftige Truthahn wird 24 Stunden lang in einer gewürzten Buttermilchsole mariniert, in einer gewürzten Kräuterbutter glasiert und perfekt geröstet. Er verdient es definitiv, der Star Ihres Erntedankfestes zu sein!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen. Bitte sehen Sie meine voll Verschwiegenheitsrichtlinie für Details.

Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott, ich bin so aufgeregt, dieses Rezept endlich zu teilen! Ich wollte schon immer meinen eigenen Truthahn rösten, solange ich mich erinnern kann, und ich habe es endlich geschafft! Ich war sehr eingeschüchtert von Putenbraten, wie ich sicher bin, dass es viele andere sind.

Und obwohl mein erstes Mal etwas stressig war, habe ich mir einige Notizen darüber gemacht, was funktioniert und was nicht, damit ich Tipps geben kann, die Ihre Röstung noch reibungsloser machen!

Saftiger Buttermilch-Salzbraten die Türkei

Ja, dieser Truthahn ist sooooo saftig! Ich habe mich monatelang über dieses Truthahnrezept gestresst, weil ehrlich gesagt jeder Truthahn, den ich in der Vergangenheit hatte, extrem trocken war. Um fair zu sein, diese Truthähne wurden von meinen jamaikanischen Großeltern geröstet, die Truthähne überhaupt nicht mögen oder gar nicht mögen, und haben es nur geschafft, weil ihre lästigen kanadischen Enkelkinder darauf bestanden. Mach dir keine Sorgen, Oma. Ich habe es von nun an geschafft.

Was Sie an diesem saftigen Truthahnbratenrezept lieben sollten

Ahh, wo fange ich mit diesem Truthahn an? Zuallererst möchte ich nur einen meiner Favoriten rufen, DivasCanCook, um dieses Rezept zu inspirieren und mich zu inspirieren, endlich zu tauchen und meinen ersten Truthahnbraten zuzubereiten!

Was macht dieses Truthahnrezept so erstaunlich?

  • Super saftig und zart dank der Buttermilchsole über Nacht
  • Schöne und knusprige Haut
  • Unglaublich schmackhaft!
  • So einfach zu machen. Wenn ich es das erste Mal schaffen kann, kannst du es auch!

Zutaten Für Truthahnbraten

Ok, dies ist nicht wirklich eines dieser "nur 5 Zutaten werden benötigt" -Rezepte. Um einen köstlichen Truthahnbraten von Grund auf zuzubereiten, benötigen Sie einige Zutaten.

  1. Truthahn: Offensichtlich brauchen Sie eine davon. Ich habe einen 10-Pfund-Truthahn verwendet, aber dieses Rezept funktioniert mit jedem großen. Möglicherweise müssen Sie die Gewürze und die Backzeit etwas anpassen, aber wir werden später darauf zurückkommen.
  2. Buttermilch
  3. Koscheres Salz
  4. Geflügelgewürz
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer
  6. Knoblauch
  7. Zwiebeln
  8. Getrockneter Thymian
  9. Knoblauchpulver
  10. Paprika
  11. Cajun
  12. Apfel + Orange
  13. Frische Kräuter
  14. Butter
  15. Olivenöl

Dies sind die kombinierten Zutaten, die für die Sole innerhalb des Garraums, innerhalb der Bratpfanne und zum Würzen der Putenaußenseiten benötigt werden. Und wie Sie sehen, handelt es sich bei den meisten Zutaten um Gewürze. Es handelt sich also nicht wirklich um eine umfangreiche Zutatenliste.

Lass mich dich durch jeden Schritt führen!

Die Türkei vorbereiten

Okay, Sie haben also Ihren Truthahn und Ihre Zutaten gekauft, aber warten Sie! Sie können nicht sofort in den Brining-Teil springen, es gibt noch ein paar Dinge, die Sie tun müssen, um Ihren Truthahn vorzubereiten.

Beginnen Sie mit dem Auftauen

Fast jeder Truthahn eines Lebensmittelgeschäfts wird komplett gefroren verkauft. Sie müssen ihn daher vor Beginn in der Verpackung auftauen. Nehmen Sie sich dafür ein paar Tage Zeit, da der Truthahn einige Tage braucht, um im Kühlschrank aufzutauen.

Das Timing hängt von der Größe Ihres Truthahns ab, mein £ 10. Es hat 3 Tage gedauert, bis die Pute aufgetaut ist, aber wenn Ihre größer ist, kann es länger dauern. Sie können den Truthahn auch in einen Eimer mit kaltem Wasser legen und das Wasser alle paar Stunden wechseln, bis es aufgetaut ist. Ein £ 10. Es sollte ungefähr 10 Stunden dauern, bis die Türkei im Wasser aufgetaut ist.

Nun ist der Truthahn aufgetaut, aber Sie werden vielleicht feststellen, dass sich ein paar kleine Innereien im Inneren befinden – der Hals und das Herz. Ziemlich eklig, oder? Ich bin ein Weichei, also musste ich meine Großmutter bitten, sie für mich zu entfernen.

Sie können den Hals und das Herz wegwerfen oder den Putenhals behalten, um Suppe oder ein anderes Gericht zuzubereiten. Pat den Truthahn trocken, dann beiseite, während Sie die Buttermilchsole vorbereiten.

Buttermilchsole

Oh Mann, wissen Sie, wie das Marinieren von Brathähnchen in Buttermilch dem Fleisch die weichste / saftigste Konsistenz verleiht? Nun, es tut genau dasselbe mit der Türkei, wer wusste das schon ?!

Beginnen Sie mit einer extra großen Schüssel, um die Buttermilchsole zuzubereiten. Wir brauchen genug Buttermilch, um den Truthahn während der Brühzeit vollständig einzutauchen. Ich habe 15 Tassen für mein £ 10 verwendet. Truthahn. Ja, 15 ganze Tassen!

Zur Buttermilch das Salz, die Geflügelwürze, den schwarzen Pfeffer, die zerkleinerten Knoblauchzehen und die gehackten Zwiebeln hinzufügen. Rühren Sie sie alle zusammen. Deshalb benötigen Sie eine extra große Schüssel, damit sie nicht überläuft.

Wie man eine Türkei salzt

Ich empfehle nicht, den Truthahn in der Schüssel zu braten, sondern eine separate extra große Schüssel oder einen Eimer mit einem Bratbeutel auslegen. Legen Sie den Truthahn in den Beutel und gießen Sie die Buttermilchmischung hinein.

Drehen und binden Sie den Beutel und stellen Sie sicher, dass der Truthahn vollständig mit Salzlake bedeckt ist. Jetzt war die Tasche, die ich bekam, wie eine große Reißverschlusstasche, sodass ich sie nicht binden konnte. Und es war RIESIG, wie für einen 20-Pfund-Truthahn, also musste ich ein Band verwenden, um es so fest wie möglich zu binden.

Ich musste den Beutel auch einige Male alle paar Stunden drehen, um jedem Teil der Pute die Möglichkeit zu geben, in der Salzlake zu sitzen. Mein Beutel war so breit, dass die Buttermilch nur 3/4 meines Truthahns bedeckte. Wenn Sie jedoch einen Bratbeutel mit einer angemessenen Größe verwenden, sollte dieses Problem nicht auftreten.

So bereiten Sie einen Truthahn zum Braten vor

Wenn der Truthahn maximal 24 Stunden lang eingelegt ist, gießen Sie die Salzlösung aus und spülen Sie den Truthahn vollständig aus. Trocknen Sie ihn dann ab. Um den Truthahn zum Braten vorzubereiten, musst du:

  1. Würzen Sie die Kavität: Kombinieren Sie ein paar Gewürze, dann bestreuen und reiben Sie es in der Putenhöhle.
  2. Den Hohlraum füllen: Sie können den Hohlraum mit allem füllen, was Sie möchten. Ich habe es mit einem Apfel und einer Orange gefüllt, weil sie eine Menge Feuchtigkeit spenden. Sie können den Truthahn aber auch mit frischen Kräutern, Knoblauch, Zwiebeln, zerlassener Butter usw. füllen. Zum Füllen des Truthahns empfehle ich, das separat zu backen und nicht im Inneren des Truthahns.

Oh, ich habe es beinahe vergessen! Truthahnflügel und -beine müssen normalerweise gebunden werden, aber ich fand einen netten Hack! Anstatt die Flügel zu binden, drehen Sie sie hinter dem Rücken. Was die Beine betrifft, kam mein Truthahn mit einer Klappe, die die Beine zusammenhält. Ich wünschte, ich wüsste das, bevor ich Schnur, Faden und nicht aromatisierte Zahnseide kaufte, nur um sicherzugehen, dass die Beine zusammenhalten würden.

Bereiten Sie die Bratpfanne vor

Einige Knoblauchknollen, eine gehackte Zwiebel (ungeschält) und ein kleines Bündel Kräuter in den Boden der Bratpfanne werfen. Dann den Truthahn verkehrt herum auf die Bratpfanne legen. Ich mache das, damit der Putenboden etwas von der gewürzten Butter bekommt.

Wie lange man einen Truthahn brät

Dies war der nervenaufreibendste Teil für mich, weil ich Angst hatte, den Truthahn zu unter- und zu überkochen. Die Pute, die ich gekauft habe, hat mir empfohlen, mein £ 10 zu rösten. Truthahn für 3 und 1/2 Stunden, und es war die perfekte Zeit. Hier ist eine empfohlene Bratzeit für Puten unterschiedlicher Größe:

  • 10-12 Pfund: 2 und 1/2 – 3 Stunden (ungefüllt) | 3 und 1/2 Stunden (ausgestopft)
  • 14-16 lb: 3 und 1/2 Stunden (ungefüllt) | 4 Stunden (ausgestopft)
  • 20-24 lb: 4 – 4 und 1/2 Stunden (ungefüllt) 4 und 1/2 – 5 Stunden (ausgestopft)

BENUTZEN SIE EIN INTERNES THERMOMETER

Schauen Sie sich diese Bratzeiten nicht an und denken Sie: "Okay, ich brate den Truthahn nur für die angegebene Zeit und alles wird großartig." Glauben Sie mir, ich habe die Bratzeiten nachgeschlagen und jede letzte war anders. Mein Kopf explodierte fast! Eine Seite sagte sogar, ich sollte meine Pute 2 Stunden lang braten, und um diese Zeit war meine Pute immer noch hellbraun.

Die oben angegebenen Röstzeiten sind also genau das, was für die Größe Ihres Truthahns empfohlen wird. Sie sind jedoch nicht zu 1000% sicher. Deshalb empfehle ich die Verwendung von internes Thermometer!

Führen Sie ein internes Thermometer zwischen Putenbrust und Putenbein ein und wenn es 165 ° F – 170 ° F anzeigt, ist es durchgegart. Und um 100% sicher zu sein, stechen Sie in den Oberschenkel des Truthahns, wo er auf den Körper trifft. Wenn die Säfte klar sind, ist es definitiv geschafft.

So stylen Sie einen Truthahn-Teller

Nach Tagen harter Arbeit, die Ihren Truthahn vorbereiten, verdient es, eine fantastische Präsentation zu haben. Das Styling einer Truthahnplatte ist eigentlich sehr einfach und sollte nur etwa 5 Minuten dauern.

Beginnen Sie mit einer großen Platte, die viel größer ist als Ihre Pute, damit wir etwas Platz für das Grün haben. Jetzt können Sie entweder die Platte dekorieren, dann legen Sie Ihren Truthahn auf. Wenn Sie nicht möchten, dass die Truthahnsäfte überall verteilt werden, können Sie zuerst den Truthahn darauf legen und dann das Grün darauf legen.

Welche Grüns eignen sich am besten für die Plattendekoration?

Ich verwende gerne Grünkohl als Plattendekoration. Ich habe es dafür benutzt Cranberry gebackener Schinken und beschlossen, es wieder für die Türkei zu verwenden. Ich habe auch etwas Dill hineingeworfen, das sind diese wunderschönen federgrünen Blätter, die der Platte eine schöne Textur verleihen.

Jetzt für einen Farbtupfer habe ich den Truthahn mit einer weiteren Orange gefüllt und dann die Blätter mit Orangenscheiben und frischen Preiselbeeren garniert. Der tief goldbraune Truthahn gepaart mit den hellgrünen Blättern, Orangen und roten Preiselbeeren ist so ansprechend, dass jeder sabbern wird, wenn Sie ihn am Esstisch präsentieren!

Ergänzen Sie Ihr Thanksgiving-Menü

Sie haben die Hauptattraktion, aber was ist mit den anderen Thanksgiving-Gerichten? Nun, hier sind ein paar Rezepte, mit denen Sie Ihr Thanksgiving-Menü vervollständigen können:

Hoffe ihr habt alle ein tolles Thanksgiving! Braten wir jetzt einen Truthahn!

>> PIN DIESES SPÄTER <<

FOLGEN SIE QUEENSLEE APPÉTIT

Gefällt dir was du siehst? Vergewissern Sie sich, dass Sie Queenslee Appétit folgen, um leckere Rezepte zu erhalten!

Pinterest | Instagram | Facebook | Twitter |

Haben Sie Fragen zum Rezept? Kontaktiere mich Hierund ich helfe Ihnen gerne weiter!

TEILE DEINE BILDER!

Kennzeichne mich auf Instagram @queensleeappetit oder benutze den Hashtag #queensleeappetit, damit ich deine wunderschönen Kreationen sehen kann!

ABONNIEREN SIE DIE NEUESTEN REZEPTE!


Lass uns braten!

Saftiger Buttermilch-Salzbraten die Türkei

Saftiger Buttermilch-Salzbraten die Türkei

Ausbeute:
1 (10 Pfund / 5 kg) Truthahn
Vorbereitungszeit:
30 Minuten
Kochzeit:
3 Stunden 30 Minuten
Zusätzliche Zeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag 4 Stunden

Dieser in Buttermilch eingelegte Putenbraten wird 24 Stunden lang in einer erfahrenen Buttermilchsole mariniert, in einer erfahrenen Kräuterbutter glasiert und perfekt geröstet. Dieser saftige Truthahn verdient es definitiv, der Star Ihres Erntedankfestes zu sein!


Zutaten

  • 1 ganzer normaler Truthahn (10 lb / 5 kg)

Buttermilchsole:

  • 15 Tassen Buttermilch

  • 8 EL koscheres Salz

  • 2 EL Geflügelgewürz

  • 1 EL gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 6 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert

  • 1 weiße Zwiebel, gehackt

Innenhohlraum:

  • 3/4 TL koscheres Salz

  • 1/2 TL getrockneter Thymian

  • 1/2 TL Knoblauchpulver (optional)

  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer

  • 1/4 TL Paprika

  • 1 Apfel

  • 1 Orange

Braten:

  • 2 Knoblauchzehen, horizontal halbiert

  • 1 gelbe Zwiebel, geviertelt

  • 1 kleines Bündel Rosmarin, Thymian und Salbei

  • 1 und 1/2 Tassen Wasser

Gewürzte Butterglasur:

  • 3/4 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 EL Geflügelgewürz

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1 TL Cajun-Gewürz

  • 1/2 TL Paprika

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

  • 1 TL frischer Oregano

  • 1 TL frisches Basilikum

  • 1 TL frischer Thymian

Dienen:

Servierteller Dekoration:

  • Grünkohl

  • Orangenscheiben

  • Preiselbeeren

Anleitung

  1. Lesen Sie die Anweisungen VOLLSTÄNDIG, bevor Sie beginnen!

Die Türkei auftauen lassen:

  1. Kühlschrank: Es sollte ungefähr 3 Tage dauern, bis ein 10-Pfund-Truthahn im Kühlschrank aufgetaut ist.
  2. Schnelles Auftauen: Eine schnellere Methode besteht darin, den eingewickelten Truthahn etwa 10-12 Stunden lang in einen Eimer mit kaltem Wasser zu legen und das Wasser alle paar Stunden zu wechseln.

Bereiten Sie die Türkei vor:

  1. Entfernen Sie den Putenhals, das Herz und die Leber von innen. Sie können sie entweder wegwerfen oder für andere Zwecke beiseite legen.
  2. Den Truthahn mit Papiertüchern trocken tupfen und beiseite stellen.

Für die Buttermilchsole:

  1. In einer sehr großen Schüssel Buttermilch, Salz, Geflügelgewürz, schwarzen Pfeffer, zerquetschten Knoblauch und gehackte Zwiebeln hinzufügen. Ein paar Mal umrühren, um zu kombinieren.
  2. Legen Sie eine große Schüssel, einen Eimer oder einen Topf (stellen Sie sicher, dass er in Ihren Kühlschrank passt) mit einem großen Bratbeutel aus. Sie können auch eine dieser billigen großen Kunststoffboxen anstelle einer Tasche verwenden, wenn sie groß genug sind, um den Truthahn und die Salzlake aufzunehmen.
  3. Legen Sie den Truthahn in den Brining Bag und gießen Sie die Buttermilchsole über den Truthahn. Stellen Sie sicher, dass der Truthahn vollständig in die Salzlake eingetaucht ist. Wenn nicht, müssen Sie den Beutel möglicherweise alle paar Stunden umdrehen, um sicherzustellen, dass jede Seite des Truthahns die Chance hat, zu marinieren.
  4. Binden oder verschließen Sie den Beutel fest und achten Sie darauf, dass die gesamte Luft herausgedrückt wird. Über Nacht oder vorzugsweise für maximal 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

24 Stunden später:

  1. Gießen Sie die Sole in die Spüle. Den Truthahn herausnehmen und die Salzlake vollständig abspülen.
  2. Mit Papiertüchern vollständig trocken tupfen und 30 Minuten ruhen lassen.

Zum Braten vorbereiten:

  1. Stellen Sie Ihren Backofenrost auf den Boden. Den Backofen auf 220 ° C vorheizen.
  2. In der Kavität: Salz, Thymian, Knoblauchpulver, schwarzer Pfeffer und Paprika mischen. Die Hälfte der Mischung in den Truthahn streuen und mit den Händen verteilen.
  3. Flip the turkey around and sprinkle in the other half of the seasoning mixture. Rub it on the underside.
  4. Stuff the cavity with an apple and orange. Tie the legs together with kitchen twine or unflavoured dental floss.
  5. Place the halved garlic heads, onion and herbs into the roasting pan, then place a roasting rack on top.
  6. Place the turkey upside down on the rack, then twist the wings so they are laying flat on the back (see photo above)

Seasoned Butter Glaze:

  1. In a medium bowl or a liquid measuring cup, combine the melted butter, minced garlic, olive oil, poultry seasoning, garlic powder, cajun seasoning and paprika.
  2. Brush the back and sides with the seasoned butter. Pour the water into the roasting pan.

Roasting:

  1. Transfer pan to oven and roast for 30 minutes.
  2. After 30 minutes: remove the pan from the oven and use a clean dish towel to carefully flip the turkey around so it’s front is facing up.
  3. Brush the entire turkey with some more of the butter mixture. The oil may have separated, so you’ll need to give the mixture a good stir before brushing on.
  4. Turn the oven down to 325°F and continue to roast the turkey for another hour.
  5. Add the minced garlic, chopped fresh oregano, fresh basil and fresh thyme to the butter mixture and stir to combine.
  6. After 1 hour: Remove the apple and orange from the cavity.
  7. Brush the entire turkey with more of the butter mixture.
  8. Roast the turkey for another hour, then brush with the remaining butter.
  9. After another hour: Scoop some of the juices inside of the cavity and pour it over the turkey to baste it.
  10. Continue to roast for a final 30 minutes – 1 hour, or until an internal thermometer inserted between the breast and leg reads 165°F/75°C. Also test by piercing the meat between the leg and the thigh, if the juices run clear, it’s cooked through.
  11. You can cover the turkey loosely with foil for the last 30 minutes if you don’t want it to brown too much.
  12. Remove turkey from the oven and transfer to a large plate or baking sheet. Loosely cover with the foil and allow to rest for 20-30 minutes.
  13. Transfer turkey to your presentation platter, take a photo, get a few oo’s and awe’s, then carve and serve with cranberry sauce or gravy (made from the pan drippings!) Enjoy!!

Anmerkungen

  • Roasting Time: The roasting time is for a 10 pound turkey, and was also the recommended roasting time on the package of the turkey. The time for you may be longer or shorter depending on the size of your turkey, so I highly recommend using an internal thermometer to make sure it’s fully cooked.

GUTEN APPETIT!

Alles Liebe, Dedra

©QUEENSLEE APPÉTIT. Alle Bilder & Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Erlaubnis. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept in Ihren eigenen Worten neu oder verlinken Sie zurück zu diesem Beitrag, um das Rezept zu erhalten.

<! –

->


Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close