Kunst

Strawberry Shortcake Cake


 

Dieses einschichtige Rezept für Erdbeerkuchen ist so einfach zuzubereiten und schmeckt wie ein klassischer Erdbeerkuchen . Es ist ein Sommerdessert, das Sie nicht missen möchten!

Einschicht-Erdbeer-Shortcake-Kuchen auf einem hölzernen Kuchenständer

Erdbeer-Shortcake-Kuchen

Dieser einlagige Erdbeer-Shortcake-Kuchen ist der erste Kuchen, der meinen Geburtstagsmonat beginnt. Normalerweise feiere ich meinen Geburtstag nicht. Ich bin nicht einer, der im Mittelpunkt stehen möchte.

Aber in diesem Monat geht es mehr um Geburtstagstorte als um meinen tatsächlichen Geburtstag. Den ganzen Monat über teile ich Kuchen, die es wert sind, gefeiert zu werden!

Ich liebe Erdbeerkuchen! Es ist definitiv ein Liebling meiner Kindheit. Meine Familie machte aus diesen Vanille-Dessertschalen kleine Kuchen, was die heutige Version inspirierte.

Anstelle von einzelnen Portionen habe ich eine einzige Schicht Kuchen gemacht, wie meinen frischen Erdbeerkuchen , der in Scheiben geschnitten und serviert werden kann. Dies erleichtert den Transport des Kuchens erheblich und macht einen hervorragenden Eindruck.

Dieses Rezept für Erdbeerkuchen feiert die Sommerreife der Erdbeeren, indem man sie über einen zarten Vanillekuchen mit Schlagsahne legt.

Es ist ziemlich einfach zu machen und schmeckt genauso wie die, mit denen ich aufgewachsen bin.

Warum dieses Rezept funktioniert

  • Der Kuchen ist durch Buttermilch und Backpulver unglaublich weich und schwammig.
  • Frische, mit Zucker überzogene Erdbeeren setzen ihren Saft frei und bilden einen süßen Erdbeersirup, der über den fertigen Kuchen geträufelt werden kann.
  • Hausgemachte Schlagsahne mit einem Hauch von Süße gleicht den Kuchen aus und macht Lust auf mehr.
Stück Erdbeer-Shortcake-Kuchen auf einem Zinnteller

Erdbeerkuchen-Kuchen-Rezept

Ich kann nicht genug Erdbeerkuchen bekommen! Es ist eines meiner Lieblingsdesserts. Ganz zu schweigen davon, wie atemberaubend es ist.

Als ich meine Instagram-Follower fragte, in was ich diesen flauschigen Vanillekuchen verwandeln sollte, hatte ich einige Anfragen nach Erdbeerkuchen. Es steht also an erster Stelle auf der Liste.

Der Kuchen wird komplett von Grund auf mit einfachen Zutaten hergestellt. In kurzer Zeit können Sie diesen mit Beeren gefüllten Kuchen auch zu Hause genießen.

Erdbeerkuchen-Kuchen-Bestandteile

Ich habe meinen einfachen Vanillekuchen angepasst , um eine feuchte, flauschigere Version zu kreieren. Es ist so weich und fast schwammig. Der Erdbeersirup dringt direkt in den Kuchen ein und macht ihn noch begehrenswerter. Sprechen wir über die Zutaten …

  • Butter: Ungesalzene Butter empfehle ich immer.
  • Zucker: Normaler Kristallzucker liefert die besten Ergebnisse.
  • Eier: Stellen Sie sicher, dass die Eier Raumtemperatur haben.
  • Buttermilch: Gibt Ihnen die weichste Textur!
  • Vanille: Verwenden Sie einen hochwertigen reinen Vanilleextrakt.
  • Kuchenmehl: Kuchenmehl hat einen viel niedrigeren Glutengehalt als Allzweck-Mehl und einen feinen Kuchen erhalten.
  • Sauerteig: Ich habe Backpulver und Backpulver verwendet, um den Kuchen aufzutauchen und ultra-zart zu machen.
  • Salz: Zum Ausgleich der Süße.

Die vollständigen Zutatenmengen und Einzelheiten zur Herstellung dieses Erdbeer-Shortcake-Kuchens finden Sie auf der Rezeptkarte am Ende des Beitrags.

Overhead einer Schicht Erdbeer-Shortcake-Kuchen

Erdbeer-Shortcake-Kuchen zubereiten

Es ist super einfach, diesen einschichtigen Erdbeerkuchen zuzubereiten. Es dauert nur ein paar Minuten, um den Kuchenteig aufzuschlagen, dann backt der Kuchen ungefähr 20 Minuten lang. Nach dem Abkühlen mit hausgemachter Schlagsahne und gesüßten Erdbeeren garnieren.

Schritt 1: Machen Sie den Kuchen

Beginnen Sie, indem Sie sicherstellen, dass alle kalten Zutaten auf Raumtemperatur gebracht werden. Machen Sie dies, indem Sie sie 1 Stunde lang ziehen lassen, bevor Sie mit der Herstellung des Kuchens beginnen.

Während die Zutaten Raumtemperatur erreichen, heizen Sie den Backofen auf 350 ° F vor.

Und bereiten Sie die Kuchenform mit einer leichten Schicht Fett und Mehl vor. Überschüssiges Mehl ausklopfen. Den Boden der Pfanne mit einem Stück Pergamentpapier auskleiden, das passend zugeschnitten wurde. Das Pergamentpapier ebenfalls leicht einfetten und bemehlen.

Butter und Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit 5 Minuten eincremen, bis sie leicht und locker sind. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jeder Zugabe 2 Sekunden lang. Fügen Sie die Vanille und die Milch hinzu und mischen Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie vereint sind.

Die Mischung kann an der Stelle geronnen aussehen. Das ist vollkommen in Ordnung. Es wird sofort glatt, wenn Sie das Mehl hinzufügen.

Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel verquirlen. Fügen Sie es der Buttermischung hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis keine sichtbaren Streifen von trockenem Mehl mehr vorhanden sind.

Den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Pfanne verteilen und 20-25 Minuten backen. Ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sollte nur mit ein paar feuchten Krümeln herauskommen.

Kuchenteig in der Kuchenform
gebackener Kuchen in der Pfanne

Schritt 2: Machen Sie die Erdbeer-Shortcake-Füllung

Entfernen Sie die grünen Teile von den Oberseiten der Erdbeeren. Die Beeren vierteln und in eine Schüssel geben. Mit Zucker bestreuen und vorsichtig umrühren, bis die Beeren gleichmäßig bedeckt sind.

Lassen Sie die Erdbeeren etwa 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, bis sie beginnen, ihre Säfte freizusetzen.

gehackte Erdbeeren und Zucker in der Schüssel
gesüßte Erdbeeren in Glasschale

Schritt 3: Machen Sie die Schlagsahne

Ich mag es, stabilisierte Schlagsahne für diesen Kuchen zu verwenden, damit er nicht so schnell zerfällt. Dies ist am besten, wenn Sie den Kuchen transportieren müssen oder er vor dem Servieren einige Minuten stehen bleiben muss.

Sahne, Puderzucker, klares Spritzgel und Vanille in einer großen Schüssel steif schlagen.

Ich mag es, wenn die Creme etwas fester ist als weiche Spitzen, aber nicht so fest wie steife Spitzen. Auf diese Weise hält es seine Form länger und bleibt auf dem Kuchen.

Schlagsahne in Glasschale

Schritt 4: Bauen Sie den Kuchen zusammen

Die Reihenfolge, in der Sie die Erdbeeren und die Sahne hinzufügen, liegt ganz bei Ihnen. Die Säfte der Erdbeeren dringen in den Kuchen ein und können ihn feucht machen, wenn Sie ihn zu lange stehen lassen.

Ich empfehle, wenn Sie es sofort servieren möchten, die Erdbeeren zuerst zu schichten und dann mit Schlagsahne zu bedecken.

Wenn Sie nicht vorhaben, den Kuchen unmittelbar nach dem Zusammenstellen zu servieren, schichten Sie zuerst die Schlagsahne und geben Sie dann die Erdbeeren darauf.

Kann ich eine Tortenmischung verwenden?

Ja, Sie können die Tortenschicht auch mit einer Tortenmischung in einer Schachtel herstellen, wenn Sie dies wünschen. Denken Sie daran, dass Sie nur eine Schicht benötigen. Bei einer Box-Mischung erhalten Sie also eine zusätzliche Kuchenschicht.

Sie können die gesamte Schachtel in einer 9 × 13-Zoll-Pfanne gemäß den Anweisungen der Verpackung backen. Den abgekühlten Kuchen mit den Erdbeeren und der Schlagsahne belegen.

Wie lagern?

Halten Sie den Kuchen dicht bedeckt und bewahren Sie ihn in einem luftdichten Behälter auf. Im Kühlschrank sind bis zu 3 Tage, im Gefrierschrank bis zu 3 Monate haltbar.

Nahaufnahme von Stück Erdbeer-Shortcake-Kuchen mit einem Biss fehlt

Ich bin mir sicher, wenn Sie im Juli Geburtstag haben, werden Sie es lieben, mit diesem Erdbeer-Shortcake-Kuchen zu feiern. Es ist so leicht, aromatisch und fühlt sich nicht übermäßig schwer an.

Tipps für die Herstellung der besten Erdbeer-Shortcake-Kuchen-Rezept von Grund auf neu

  1. Das Mehl richtig messen . Schöpfen Sie das Mehl nicht mit dem Messbecher direkt aus dem Beutel. Da Mehl kompaktiert, fügt diese Methode dem Rezept zu viel Mehl hinzu.
  2. Verwenden Sie Kuchenmehl. Versuchen Sie nicht, das Rezept mit Allzweckmehl zuzubereiten. Kuchenmehl gibt Ihnen die besten Ergebnisse.
  3. Überbacke den Kuchen nicht. Dies kann dazu führen, dass der Kuchen trocken wird.

Wenn Sie Erdbeer-Shortcake-Kuchen mögen, werden Sie diese anderen Kuchenrezepte lieben :

Erdbeer-Shortcake-Kuchen

Ausbeute:
10 Portionen
Vorbereitungszeit:
25 Minuten
Kochzeit:
25 Minuten
Gesamtzeit:
50 Minuten

Dieses einschichtige Rezept für Erdbeerkuchen ist so einfach zuzubereiten und schmeckt wie ein klassischer Erdbeerkuchen. Es ist ein Sommerdessert, das Sie nicht missen möchten!

Zutaten

Für den Kuchen

  • 1/2 Tasse (113 g) ungesalzene Butter, erweicht
  • 150 g Kristallzucker (3/4 Tasse)
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse (180 ml) Buttermilch, Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen (180 g) Kuchenmehl, gesiebt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz

Für die Erdbeerfüllung

  • 2 1/2 Tassen (360 g) Erdbeeren, Stängel entfernt und in Viertel geschnitten
  • 1/4 Tasse (50 g) Kristallzucker

Für die Schlagsahne

  • 1 Tasse (240 ml) schwere Schlagsahne, kalt
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Esslöffel klares Spritzgel
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Anleitung

Mach den Kuchen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° vor. Fetten und mehlen Sie eine 9-Zoll-runde Pfanne. Den Boden mit Pergamentpapier auslegen, dann leicht einfetten und mit Mehl bestäuben. Beiseite legen.
  2. Butter und Zucker in einer großen Schüssel bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 5 Minuten lang leicht und locker rühren.
  3. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jeder Zugabe gut durch. Vanille und Buttermilch unterrühren.
  4. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Mit einem Schneebesen umrühren und zur Buttermischung geben. Bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis alles zusammen ist.
  5. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Pfanne. 20-25 Minuten backen, bis ein in die Mitte eingeführter Zahnstocher mit einigen feuchten Krümeln herauskommt. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu backen, da der Kuchen sonst trocken wird.
  6. Lassen Sie den Kuchen für 10 Minuten in der Pfanne abkühlen und drehen Sie ihn dann auf einen Rost, um ihn vollständig abzukühlen.

Erdbeerfüllung zubereiten

  1. Erdbeeren und Zucker in eine große Schüssel geben. Vorsichtig umrühren, bis die Erdbeeren gleichmäßig mit Zucker überzogen sind.
  2. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie die Mischungen 20 bis 30 Minuten auf der Theke stehen, bis die Erdbeeren beginnen, ihre Säfte freizusetzen.

Schlagsahne zubereiten

    1. Schlagen Sie in einer mittleren Schüssel die Sahne und den Zucker mit einem Elektromixer auf mittlerer Geschwindigkeit, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung schaumig ist.
  1. Fügen Sie das Spritzgel und die Vanille hinzu. Mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.

Den Kuchen zusammenbauen

  1. Legen Sie die Kuchenschicht auf eine Servierplatte. Die Schlagsahne darüber verteilen. Top mit Erdbeeren.

Tipp vormachen

  1. Der zusammengebaute Kuchen ist bis zu 3 Tage im Kühlschrank haltbar.
  2. Die Kuchenschicht kann vorzeitig hergestellt werden. Wickeln Sie die abgekühlte Schicht fest in Plastikfolie und lagern Sie sie bis zu 2 Tage bei Raumtemperatur, bis zu 5 Tage im Kühlschrank oder bis zu 2 Monate im Gefrierschrank. Über Nacht im Kühlschrank auftauen.
  3. Die Erdbeeren können bis zu 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Dicht abdecken und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Bewerte das Rezept unten und teile deine Fotos auf Instagram! Erwähnen 


Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close